Karin Schiel Fotografie, Winterlandschft, Baden-Württemberg, Tübingen, Stuttgart, Kirchturm

Mitten im tiefsten Winter

„Mitten im tiefsten Winter wurde mir endlich bewusst,

dass in mir ein unbesiegbarer Sommer wohnt.“

Dieses schöne Zitat des französischen Schriftstellers und Philosophen Albert Camus, das mir kürzlich begegnete, ist mir nicht mehr aus dem Kopf gegangen, denn es passt irgendwie zu mir. Unser diesjähriger Winter ist ja bisher leider noch nicht wirklich „tief“ deshalb freue ich mich über das erste winterlich anmutende Foto ganz besonders. Aber ich brauche auch keine äußerlichen Einflüsse, um den unbesiegbaren Sommer in mir wahrzunehmen. Und auch durch die tägliche Flut an Katastrophen-Nachrichten lässt er sich nicht unterkriegen – im Gegenteil, er gibt mir Kraft und Hoffnung und Zuversicht.

Deshalb wünsche ich auch euch allen einen unbesiegbaren Sommer in euch und ein wunderbares glückliches 2020!

Karin Schiel Fotografie, Reisefotografie, Fotoshooting, Jahresrückblick

Highlights 2019 – Reisen – Karin Schiel Fotografie

8 Kommentare zu “Mitten im tiefsten Winter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s