Fotograf Stuttgart Fotoshooting Fotografie Fotodesign

Karusell Karusell – Handyfotografie auf dem Wasen

Einer meiner Lieblingsevents des Jahres ist das Volksfest auf dem  Cannstatter Wasen. Geht Ihr da auch so gerne hin? Alles leuchtet und blinkt und glitzert um die Wette und es riecht so herrlich nach gebrannten Mandeln und Popcorn.  Und seit neuestem kann Frau dort ihr neuestes Dirndl ausführen und die feschen Wadln der Bubn in Lederhosen bewundern!

Als verrückte Fotografin zieht es mich aber vor allem wegen der unglaublich vielfältigen Möglichkeiten, mit der Kamera zu experimentieren, dort hin. Kaum irgendwo gibt es so leuchtende Farben, witzige Dekorationen, Angst einflößende Figuren, blinkende Lichter, rasende Fahrgeräte, quietschbuntes Spielzeug oder süße Leckereien zu entdecken.Und jedes Motiv ist eine neue Herausforderung für die Kamera. Um einigermaßen brauchbare Fotos zu erhalten, sollte man daher auf die Automatik der Kamera unbedingt verzichten, und im manuellen Modus fotografieren.

Und was für die Spiegelreflex-Kamera gilt, gilt im übertragenen Sinn selbstverständlich auch fürs Fotografieren mit dem Handy! Schaut mal in die Tiefen des Kameramenus, was hier alles geboten wird:

Landschaftsmodus – Wenn ihr euch erst mal einen Überblick über das riesige Gelände vom Volksfest verschaffen wollt, dann dreht eine Runde mit dem Riesenrad. Von hier oben hat man einen fantastischen Weitblick und kann den Cannstatter Wasen und seine Umgebung aus der Vogelperspektive heraus fotografieren. Dazu stellt man am besten den Landschaftsmodus ein, denn er sorgt dafür, daß das Bild von vorne bis hinten scharf gestellt ist und sättigt zusätzlich die Farben. Durch die geschlossenen Blende können im richtigen Winkel auch Lichtstrahlen entstehen

Sportmodus – Der Sportmodus ist perfekt für sich schnell bewegende Dinge. Damit wählt ihr eine ganz kurze Belichtungszeit, mit der das Motiv wie eingefroren festgehalten wird. Wenn ihr also eure Freunde im Kettenkarussell fotografieren wollt, so daß man sie noch knackscharf erkennt, dann ist das die richtige Einstellung.

Nachtmodus oder Nachtportrait – In der blauen Stunde oder zum Sonnenuntergang kommen die bunten Lichter noch viel besser zur Wirkung und das Volksfest ist noch mal so schön . Bei dieser Einstellung wird die Belichtungszeit verlängert und der Blitz ist auch nicht so hell. So werden die Lichter von sich drehenden oder bewegenden Fahrzeugen langgezogen und verschwommen dargestellt. Damit kann man also ganz besonders effektvoll Geschwindigkeit darstellen und tolle Effekte erzielen. Damit macht das Experimentieren ganz besonders viel Spaß!

 

Fotograf Stuttgart Fotoshooting Fotografie FotodesignFotograf Stuttgart Fotoshooting Fotografie FotodesignFotograf Stuttgart Fotoshooting Fotografie FotodesignFotograf Stuttgart Fotoshooting Fotografie FotodesignFotograf Stuttgart Fotoshooting Fotografie FotodesignFotograf Stuttgart Fotoshooting Fotografie Fotodesign Fotograf Stuttgart Fotoshooting Fotografie Fotodesign   Fotograf Stuttgart Fotoshooting Fotografie Fotodesign   Fotograf Stuttgart Fotoshooting Fotografie Fotodesign   Fotograf Stuttgart Fotoshooting Fotografie FotodesignFotograf Stuttgart Fotoshooting Fotografie Fotodesign

 

Fotograf Stuttgart Fotoshooting Lightpainting

Lightpainting

Bestimmt 30 Fotografen sind  wieder dem Aufruf von Dirk Müller zum  Stuttgarter Drink and Click – Treffen gefolgt, einer in Texas gegründeten Google+-Gruppe für Fotografen-Meetings, die inzwischen in vielen Städten weltweit organisiert wird. Das Grundkonzept ist eine Mischung aus Fotowalk und Stammtisch, wobei das „Drink“ eher als Synonym für ein gemütliches Miteinander steht. Man trifft sich, um zu fotografieren und sich anschließend in einem gemütlichen Lokal auszutauschen, zu fachsimpeln und Kontakte zu knüpfen. Um das ganze noch interessanter zu gestalten, steht das Treffen jeden Monat unter einem anderen Motto, und wer will, kann seine dabei entstandenen Fotos zum Wettbewerb einreichen. Das Thema in diesem Monat hieß „Lightpainting“.

Lightpainting – Lichtmalerei … das hört sich ja sehr künstlerisch-abstrakt an. Was dürfen wir uns darunter vorstellen? Es ist eine Fototechnik, bei der mit einer langen Belichtungszeit und einer Lichtquelle Effekte auf einem Foto erzielt werden. Dazu brauchen wir:

– Eine (digitale) Kamera, bei der die Belichtungszeit manuell auf 30 Sekunden oder länger eingestellt werden kann

– Eine Lichtquelle, z. B. Taschenlampe, Wunderkerzen, Kerzen, Leuchtstab etc.

– Ein Stativ und wenn vorhanden einen Fernauslöser

– Dunkle Umgebung

Und so haben wir  uns bei Nacht und Kälte bei den Wagenhallen am Nordbahnhof Stuttgart getroffen. Das tolle bei einer so großen Gruppe ist, dass unglaublich viele Ideen und Know-How zusammen kommen. Ein paar „Pyrotechnik-Freaks“ hatten Restmaterial von Sylvester dabei, andere brennende Stahlwolle, mit der man herrliche funkensprühende Feuerräder schwingen kann … ein ganz herzliches Dankeschön und Hut-Ab an die mutigen Mädels und Jungs, die für uns die Stahlwolle gedreht haben – ich bin da ein ganz großer Schiss-Hase und hätte mich nie im Leben daran getraut! Andere hatten einen unglaublichen Fundus an Wunderkerzen, Knack-Leuchtstäben, LED-Lampen oder Lichterketten dabei – alles was das Herz begehrt, um kreativ mit Licht malen zu können. Dann mußte nur noch die richtige Kamera-Einstellung gefunden werden, um diese magischen Momente gebührend fest zu halten. Hier muß man einfach ein bisschen experimentieren, denn jede Situation ist anders. Ich hatte an meiner Kamera die folgenden Einstellungen:

Zeit: zwischen 10 und  30 Sekunden

Blende zwischen 8f und 14f (wenn die Blende zu weit offen ist, kommt zu viel Licht auf den Sensor und lässt das Foto milchig und die Lichter zu hell aussehen)

ISO: 200 (so niedrig wie möglich, um Rauschen zu vermeiden)

RAW-Modus für größtmögliche Informationen bei der Nachbearbeitung

Spiegelvorauslösung und Fernauslöser um Verwacklungen zu vermeiden.

Fotograf Stuttgart Fotoshooting Lightpainting Fotograf Stuttgart Fotoshooting Lightpainting

Vor lauter Experimentierfreude haben wir total die Zeit vergessen und uns nur mit dem „Click“ beschäftigt – das „Drink“ fiel dieses mal aus!

Ich sage ganz herzlichen Dank an  Dirk Müller fürs Organisieren! Es hat super viel Spaß gemacht!

PS: Sicherheitshalber weise ich noch darauf hin, daß ich keine Haftung für eventuelle Schäden bei Nachahmung übernehme. Bitte beachtet die üblichen Sicherheitsvorkehrungen mit offenem Feuer: Umgebung muß feuerfest sein, z. B. Betonboden, Schutzkleidung, Augenschutz, Handschuhe etc.

Fotograf Stuttgart Fotoshooting Lightpainting Fotograf Stuttgart Fotoshooting Lightpainting Fotograf Stuttgart Fotoshooting Lightpainting Fotograf Stuttgart Fotoshooting Lightpainting Fotograf Stuttgart Fotoshooting Lightpainting Fotograf Stuttgart Fotoshooting Lightpainting Fotograf Stuttgart Fotoshooting LightpaintingFotograf Stuttgart Fotoshooting LightpaintingFotograf Stuttgart Fotoshooting Lightpainting

otograf Stuttgart Fotoshooting Architektur Shopping

Das Gerber – Neues Shoppingparadies in Stuttgart

Das schöne Wetter lockte auch mich am Eröffnungstag mit meiner Kamera in die Hallen unseres nigelnagelneuen Einkaufstempels. Très chic! Und viiieeele tolle Läden gibt es dort! Aber auch für Shoppingmuffel lohnt ein Besuch, vor allem Fotoenthusiasten finden hier viele kreative Motive!

otograf Stuttgart Fotoshooting Architektur Shoppingotograf Stuttgart Fotoshooting Architektur Shoppingotograf Stuttgart Fotoshooting Architektur Shoppingotograf Stuttgart Fotoshooting Architektur Shoppingotograf Stuttgart Fotoshooting Architektur Shoppingotograf Stuttgart Fotoshooting Architektur Shopping otograf Stuttgart Fotoshooting Architektur Shoppingotograf Stuttgart Fotoshooting Architektur Shopping  otograf Stuttgart Fotoshooting Architektur Shopping otograf Stuttgart Fotoshooting Architektur Shopping   otograf Stuttgart Fotoshooting Architektur Shoppingotograf Stuttgart Fotoshooting Architektur Shopping      otograf Stuttgart Fotoshooting Architektur Shoppingotograf Stuttgart Fotoshooting Architektur Shoppingotograf Stuttgart Fotoshooting Architektur Shopping

Fotograf Stuttgart Fotoshooting Photokina

Photokina – Eine Welt für sich

Ein Wochenende auf der #photokina ist geballte Information, Entertainment und Spaß rund um die Fotografie! Spannende Live-Shootings und Shows mit der Creme-de-la-Creme der Fotografen.  Auf der #FotoTV -Stage hatte ich das Vergnügen, Manfred Baumann bei einem Playboy-Liveshooting mit den Playmate Eva-Maria Kromer und Delfina Aziri über die Schulter zu schauen: Und ja … it’s a men’s world! Seht selbst:

Fotograf Stuttgart Fotoshooting Photokina Fotograf Stuttgart Fotoshooting PhotokinaFotograf Stuttgart Fotoshooting Photokina Fotograf Stuttgart Fotoshooting Photokina  Fotograf Stuttgart Fotoshooting Photokina Fotograf Stuttgart Fotoshooting PhotokinaKarin Schiel Fotografie-2014-09-20--5 Fotograf Stuttgart Fotoshooting PhotokinaFotograf Stuttgart Fotoshooting Photokina Fotograf Stuttgart Fotoshooting Photokina Fotograf Stuttgart Fotoshooting Photokina  Fotograf Stuttgart Fotoshooting Photokina Fotograf Stuttgart Fotoshooting Photokina Fotograf Stuttgart Fotoshooting PhotokinaFotograf Stuttgart Fotoshooting Photokina  Fotograf Stuttgart Fotoshooting Photokina

Ok, es waren auch ein paar Frauen im Publikum!

Fotograf Stuttgart Fotoshooting Photokina

Mein Highlight war die Show von #Calvin_Hollywood und #Benjamin_Jaworskyj. Die beiden verstehen es wirklich, das Publikum mit witzigen Sprüchen und einer peppigen Show für sich zu gewinnen.

Fotograf Stuttgart Fotoshooting Photokina Fotograf Stuttgart Fotoshooting Photokina

Hier wird Calvin gepudert. Der Begriff „pudern“ hat in Österreich ja noch eine zweite Bedeutung … zur allgemeinen Belustigung … („Äh, hast du dein Model schon mal gepudert??“

Fotograf Stuttgart Fotoshooting Photokina

Und zum krönenden Abschluß lassen sich die beiden mit der wohl ersten Handy-Blitzlicht-LaOla-Welle feiern:

Fotograf Stuttgart Fotoshooting Photokina

Am Sonntag kam ich gerade noch rechtzeitig zum Holy-Live-Shooting von Alexander Heinrichs von #ah-photo mit seinem Lieblingsmodel Franzy Balfanz:

Fotograf Stuttgart Fotoshooting Photokina Fotograf Stuttgart Fotoshooting Photokina Fotograf Stuttgart Fotoshooting Photokina

Hier lacht der Meister noch:

Fotograf Stuttgart Fotoshooting Photokina

Fragt sich nur, wie lange noch …. , denn die Moderatorin führt was im Schilde … Sie fragt ihr Unterbewußtsein alias das Publikum: Wäre Alexander nicht auch mal fällig? – Jaaaa! Alexander läßt sich nicht lange bitten und sein Beleuchter begibt sich solidarisch mit unter die Dusche:

Fotograf Stuttgart Fotoshooting Photokina

Beim ersten Durchlauf zu dritt ging allerdings alles auf Franzi in der Mitte ab, aber Alexander ließ sich nicht lumpen und stellte sich tatsächlich nochmal alleine zur Verfügung!

Fotograf Stuttgart Fotoshooting PhotokinaFotograf Stuttgart Fotoshooting Photokina

Toller Service von Fujifilm: Den ganzen Sonntag konnte ich die Fuji X-E2, mit der ich schon lange liebäugle, testen. Alle nachfolgenden Fotos und die von der Holy-Show sind mit dieser Kamera geschossen, die vorhergehenden mit dem Handy.

Fotograf Stuttgart Fotoshooting PhotokinaFotograf Stuttgart Fotoshooting PhotokinaFotograf Stuttgart Fotoshooting PhotokinaFotograf Stuttgart Fotoshooting PhotokinaM

Models, wohin das Auge blickt …

 

Fotograf Stuttgart Fotoshooting PhotokinaFotograf Stuttgart Fotoshooting Photokina

Fotograf Stuttgart Fotoshooting Photokina Fotograf Stuttgart Fotoshooting Photokina

#Nikon ’s World

 

 

Fotograf Stuttgart Fotoshooting PhotokinaFotograf Stuttgart Fotoshooting Photokina

#Photokina World

Fotograf Stuttgart Fotoshooting Photokina Fotograf Stuttgart Fotoshooting Photokina

Live-Shooting mit Mia Royal

Fotograf Stuttgart Fotoshooting Photokina Fotograf Stuttgart Fotoshooting Photokina

 

Fotograf Stuttgart Hochzeit Hochzeitsfotograf

Fotoshooting auf Schloss Solitude

Dem verschwenderischen Lebensstil von Herzog Carl Eugen von Württemberg (1728 – 1793) haben wir es zu verdanken, dass wir hier rund um Stuttgart so viele prächtige Schlösser haben. Eines davon ist das vor 250 Jahren erbaute elegante Schloß Solitude mit phantastischer Aussicht Richtung Ludwigsburg. Es ist mit Sicherheit einer der schönsten Orte, um eine Hochzeit zu feiern. Aber auch für ein Fotoshooting oder nur für das Brautpaar-Shooting kann es als prächtige Traumkulisse fungieren. Und wenn das Wetter Kapriolen schlägt, und der April im August stattfindet, kann man sich einfach ins Trockene in die unteren Wandelgänge retten. Dort habe ich mein Model Bine Nagel ganz romantisch auf dem harten Steinboden inszeniert. Sieht sie nicht zauberhaft aus?

Fotograf Stuttgart Hochzeit Hochzeitsfotograf Fotograf Stuttgart Hochzeit HochzeitsfotografFotograf Stuttgart Hochzeit Hochzeitsfotograf Fotograf Stuttgart Hochzeit Hochzeitsfotograf Fotograf Stuttgart Hochzeit Hochzeitsfotograf Fotograf Stuttgart Hochzeit Hochzeitsfotograf Fotograf Stuttgart Hochzeit Hochzeitsfotograf Fotograf Stuttgart Hochzeit Hochzeitsfotograf Fotograf Stuttgart Hochzeit Hochzeitsfotograf Fotograf Stuttgart Hochzeit Hochzeitsfotograf Fotograf Stuttgart Hochzeit Hochzeitsfotograf Fotograf Stuttgart Hochzeit Hochzeitsfotograf Fotograf Stuttgart Hochzeit Hochzeitsfotograf Fotograf Stuttgart Hochzeit Hochzeitsfotograf

Fotograf Stuttgart Hochzeit Hochzeitsfotograf

Sport und Lifestyle beim Polo Trophy in Bondorf

Weiße Zelte, schicke Leute, Häppchen, PS-Starke Luxusautos, internationales Flair und natürlich hinreißende Sportmomente – das alles gibt es beim jährlichen Polo-Turnier des Polo Club Stuttgart. Da ich gestern gerade von einem Paarshooting kam, hatte ich sogar mein 70-200mm f 2.8-Teleobjektiv dabei und konnte diese tollen Eindrücke für euch einfangen!

Fotograf Stuttgart Hochzeit Hochzeitsfotograf Fotograf Stuttgart Hochzeit Hochzeitsfotograf Fotograf Stuttgart Hochzeit Hochzeitsfotograf Fotograf Stuttgart Hochzeit Hochzeitsfotograf Fotograf Stuttgart Hochzeit Hochzeitsfotograf Fotograf Stuttgart Hochzeit Hochzeitsfotograf Fotograf Stuttgart Hochzeit Hochzeitsfotograf Fotograf Stuttgart Hochzeit Hochzeitsfotograf Fotograf Stuttgart Hochzeit Hochzeitsfotograf Fotograf Stuttgart Hochzeit Hochzeitsfotograf Fotograf Stuttgart Hochzeit Hochzeitsfotograf Fotograf Stuttgart Hochzeit Hochzeitsfotograf Fotograf Stuttgart Hochzeit Hochzeitsfotograf Fotograf Stuttgart Hochzeit Hochzeitsfotograf Fotograf Stuttgart Hochzeit Hochzeitsfotograf

Fotograf Stuttgart Hochzeit HochzeitsfotografFotograf Stuttgart Hochzeit Hochzeitsfotograf

Fotograf Stuttgart Hochzeit Hochzeitsfotograf

Letzte Häppchen vom Sommer erhaschen

Der (bisher nicht wirklich anwesende) Sommer ist schon wieder auf dem Sprung – und mit ihm unsere schönen Gartenblümchen. So habe ich die wenigen Sonnenstrahlen zwischen den Regengüssen für ein paar Fotos genutzt und die Regengüsse für die kreative Bearbeitung in Photoshop. So kann man sich auch den Sonnenschein ins Haus holen!

Fotograf Stuttgart Hochzeit Hochzeitsfotograf

Kreative Fotografie, Fotodesign

Fotograf Stuttgart Hochzeit Hochzeitsfotograf

Kreative Fotografie, Fotodesign

Fotograf Stuttgart Hochzeit Hochzeitsfotograf

Kreative Fotografie, Fotodesign

Fotograf Stuttgart Hochzeit Hochzeitsfotograf

Kreative Fotografie, Fotodesign

Intentional Camera Movement, Fotografie, Photography, ICM, Experimente, Tutorial, Belichtungszeit, Abstract, Art, Artwork, Abstractart, Digitale Kunst, Fotokunst, Fotografie, Stuttgart

Kurzes Intermezzo in Straßburg

Französische Luft schnuppern, bummeln, ein bisschen Fotografieren, die Elsässische Küche genießen – Straßburg ist immer eine Reise wert! Das dachten nicht nur wir, sondern viele Japaner, Holländer und Schwaben an diesem Wochenende auch. Wir durften kaum unsere französchen Sprachkenntnisse an den Mann bzw. die Frau bringen, denn überall wurde Deutsch oder Englisch gesprochen! Tolle Fotomotive boten der Trödelmarkt, die historischen Fachwerkhäuser und natürlich das Straßburger Münster, welches das höchste im Mittelalter vollendete Gebäude ist und lange Zeit überhaupt das höchste Gebäude der Menschheit war. Gerade als ich diese wichtigste Sehenswürdigkeit „im Kasten“ hatte, fing es an zu regnen, was runterkam. Als Entschädigung bescherte mir der Regen außer einem ausgiebigen superleckeren Elsässischen Essen einen wunderbaren weißen Spitzenregenschirm, der sich vorzüglich als dekoratives Accessoire für mein nächstes Brautpaar-Shooting eignet! Zu verwenden auch als Sonnenschirm. Liebe Hochzeitspaare, ich denke einfach immer an Euch!

Fotograf Stuttgart Hochzeit Hochzeitsfotograf Fotograf Stuttgart Hochzeit Hochzeitsfotograf Fotograf Stuttgart Hochzeit Hochzeitsfotograf Fotograf Stuttgart Hochzeit Hochzeitsfotograf

Fotograf Stuttgart Hochzeit Hochzeitsfotograf

Wasserski

Fotograf Stuttgart Hochzeit Hochzeitsfotograf Fotograf Stuttgart Hochzeit Hochzeitsfotograf Fotograf Stuttgart Hochzeit Hochzeitsfotograf Fotograf Stuttgart Hochzeit Hochzeitsfotograf Fotograf Stuttgart Hochzeit Hochzeitsfotograf Fotograf Stuttgart Hochzeit Hochzeitsfotograf Fotograf Stuttgart Hochzeit Hochzeitsfotograf Fotograf Stuttgart Hochzeit Hochzeitsfotograf Fotograf Stuttgart Hochzeit Hochzeitsfotograf Fotograf Stuttgart Hochzeit Hochzeitsfotograf Fotograf Stuttgart Hochzeit HochzeitsfotografFotograf Stuttgart Hochzeit Hochzeitsfotograf  Fotograf Stuttgart Hochzeit Hochzeitsfotograf Fotograf Stuttgart Hochzeit Hochzeitsfotograf Fotograf Stuttgart Hochzeit HochzeitsfotografFotograf Stuttgart Hochzeit Hochzeitsfotograf

 

Fotograf Stuttgart Hochzeit Hochzeitsfotograf Tierfotografie Hund

Fiffi mach Tschiiieeeß – Oder Hundefotografie leicht gemacht!

Kürzlich wurde ich gebeten, einige kleine Foto-Tipps für ein Anzeigenblatt zu schreiben. Da durfte natürlich ein Tipp zu Tierportraits nicht fehlen. Das hörte sich dann ungefähr so an:

„Ein guter Zeitpunkt für die Fotosession ist bei den meisten Tieren die Zeit vor ihrer gewohnten Fütterungszeit. Mit einem leckeren Häppchen frischen Schinken kann man meist sogar die launischste Katzendiva an den auserwählten Platz locken und treue Hundeaugen werden Sie aufmerksam verfolgen, wenn Sie einen Leckerbissen auf Ihrer Kamera deponieren. Legen Sie den Schärfepunkt immer auf die Augen Ihres Lieblings und versuchen Sie, den Zeitpunkt seiner höchsten Aufmerksamkeit zu erwischen.“

Und weiter: „Wenn möglich bitten Sie eine zweite Person, die mit dem Tier vertraut ist, als Assistenz zu Hilfe. Diese kann das Tier wahlweise beruhigen, ablenken, mit einem Gegenstand seinen Blick in die gewünschte Richtung lenken.“

Tja, als ich dann letzte Woche mit unserem Hund Diego spontan loszog, um zu testen, ob sich das 70-200mm f2,8 Nikon-Objektiv auch für Tierfotografie eignet, hatte ich allerdings kaum einen meiner tollen Tipps beherzigt …  Weder hatte ich Lekkerlis dabei, noch einen Assistenten, der meinen verrückten Hund mal ein bisschen ruhig hält oder lenkt …. Herausgekommen sind dann diese Bilder. Und die nicht neue Erkenntnis: Das Objektiv ist einfach klasse!

Fotograf Stuttgart Hochzeit Hochzeitsfotograf Tierfotografie Hund Fotograf Stuttgart Hochzeit Hochzeitsfotograf Tierfotografie Hund Fotograf Stuttgart Hochzeit Hochzeitsfotograf Tierfotografie Hund Fotograf Stuttgart Hochzeit Hochzeitsfotograf Tierfotografie Hund Fotograf Stuttgart Hochzeit Hochzeitsfotograf Tierfotografie Hund Fotograf Stuttgart Hochzeit Hochzeitsfotograf Tierfotografie Hund Fotograf Stuttgart Hochzeit Hochzeitsfotograf Tierfotografie Hund Fotograf Stuttgart Hochzeit Hochzeitsfotograf Tierfotografie Hund Fotograf Stuttgart Hochzeit Hochzeitsfotograf Tierfotografie Hund Fotograf Stuttgart Hochzeit Hochzeitsfotograf Tierfotografie Hund

Fotograf Stuttgart Hochzeit Hochzeitsfotograf Blautopf

Karin feat. Die Schöne Lau

Magische Orte haben einfach was Faszinierendes! Am Wochenende waren wir in Blaubeuren am Fuß der Schwäbischen Alb und haben uns verzaubern lassen vom sagenumwobenen Blautopf. Eduard Mörikes „Historie von der schönen Lau“ haben mich zu dieser mystischen Doppelbelichtung – direkt aus der Kamera, ohne Photoshop – inspiriert. Aber als leidenschaftliche Portraitfotografin habe ich natürlich gleich weitergedacht – falls auch ihr einmal ein mystisches Foto von euch haben wollt oder ein Portraitfoto mit einer schillernden Textur aufgepeppt werden soll – und habe gleich eine ganze Serie an türkisenen Blautopfwasser-Bildern geschossen. Denn daraus lassen sich dann mit Photoshop wunderbare Kreationen zaubern. Das ist dann die digitale Mystik des 21. Jahrhunderts!

Fotograf Stuttgart Hochzeit Hochzeitsfotograf Blautopf

Fotograf Stuttgart Hochzeit Hochzeitsfotograf Blautopf

Fotograf Stuttgart Hochzeit Hochzeitsfotograf Blautopf

Fotograf Stuttgart Hochzeit Hochzeitsfotograf Blautopf

Fotograf Stuttgart Hochzeit Hochzeitsfotograf Blautopf

Texturen

Fotograf Stuttgart Hochzeit Hochzeitsfotograf Blautopf

Fotograf Stuttgart Hochzeit Hochzeitsfotograf Blautopf

Der ganze Ort Blaubeuren ist Idylle!

Fotograf Stuttgart Hochzeit Hochzeitsfotograf Blautopf

 

Fotoshooting Fotograf Karin Schiel Stuttgart

Making of – Fotoshooting mit Marlene Bitzer

Neulich durfte ich ein ganz besonderes Shooting mit Marlene und Bernd Bitzer machen, AutorIn von girls game – Meine erstaunliche Reise in die Welt der Frauen. Das Buch ist ein absolutes Kleinod, in dem Bernd Bitzer in seiner ihm eigenen Weise humorvoll, spritzig und mutig seine ersten Erfahrungen in der Welt der Frauen schildert, und ganz nebenbei uns Frauen unsere Weiblichkeit wieder ganz neu und aufregend wahrnehmen läßt. Ich kann es nur wärmstens empfehlen!

Unser Shooting stand unter dem Motto „A Diva At Home“ und erzählt aus dem Alltag von Marlene, vom Start in den Tag über Business-Meetings, die Tücken der Hausarbeit bis hin zum großen Auftritt am Abend. Bis allerdings aus Bernd die Marlene geworden ist, wie wir sie von Covers

Fotoshooting Fotograf Karin Schiel Stuttgart

und öffentlichen Auftritten kennen, benötigt es einiger Visagisten-Raffinesse, die die Make-up-Artistin

Fotoshooting Fotograf Karin Schiel Stuttgart

Fotoshooting Fotograf Karin Schiel Stuttgart

 

Anja Katharina Wascher für uns perfekt umgesetzt hat. Aber seht selbst!

 

Fotoshooting Fotograf Karin Schiel Stuttgart

Making-of

Fotoshooting Transgender Fotograf Karin Schiel Stuttgart

Making of – Die Verwandlung

 

Fotoshooting Transgender Fotograf Karin Schiel Stuttgart

Making of – Die Verwandlung

Fotoshooting Transgender Fotograf Karin Schiel Stuttgart

Making of – Das Styling

Fotoshooting Transgender Fotograf Karin Schiel Stuttgart

Making of – Feinarbeit für die Visagistin

Fotoshooting Transgender Fotograf Karin Schiel Stuttgart

Making-of Detailansicht

Reisefotografie Hochzeit Fotograf Event Hochzeitsbilder Eventfotograf Karin

Welt unter Tage – Der ultimative Ausflugstipp

Ferien auf Balkonien können bekanntermaßen ganz spannend sein, vor allem, wenn man sie ab und zu mit einem Ausflug aufhübscht. Dazu muss ich Euch unbedingt den ultimativen Tipp geben: Das Salzbergwerk in Bad Friedrichshall. Die Fahrt mit dem rasenden Aufzug in den 180 Meter tiefen Stollen ist eine Reise in eine faszinierende, lehrreiche und abenteuerliche Welt. Die spektakulären Medien und Lichtinstallationen sind ein echtes Erlebnis und haben das Zeug dazu, nicht nur Mamas und Papas, sondern auch unsere medienverwöhnten Kids in ihren Bann zu ziehen! Infos zu Öffnungszeiten und Anfahrt gibt es hier  Das Bergwerk ist in den Sommerferien von Freitag bis Sonntag geöffnet. Und auf keinen Fall die Kamera vergessen!

Hochzeit Fotograf Event Hochzeitsbilder Eventfotograf Karin

Intro

Hilfe!!!   Wie komm ich hier wieder raus?? Schon wiiieeeder ein neuer Blog im Netz!
Tja, Leute, jetzt mach ich also auch mit in der bunten Welt der virtuellen Selbstdarsteller ***lach***- da müßt ihr durch!
Ich versorge euch hier mit Episoden aus meinem Leben als Hochzeitsfotografin, Infos aus dem Stuttgarter Kulturleben, meinen Fernweh-Attacken und was mich sonst noch so umtreibt.

Ganz besonders freue ich mich dabei über Euer Feedback, denn damit macht die ganze Sache ja erst so richtig Spaß!