Nelly & Akita

Ich hätte ja nie gedacht, dass Ratten so süß und anhänglich sind. Sie brauchen unglaublich viel Aufmerksamkeit, aber belohnen einen dafür mit Liebe. Sie sind trickreich, flink und wissen schon genau, wie sie dich um den kleinen Finger wickeln. Und wenn sie sich was in den Kopf gesetzt haben, finden sie auf jeden Fall einen Weg dahin. Sie brauchen täglich eine Stunde Auslauf in deiner Wohnung – praktisch für Couchpotatoes, denen Gassigehen bei Wind und Wetter ein Gräuel wäre. Aber du mußt sie immer im Auge behalten, damit sie nichts anstellen. Nelly und Akita haben für mich Modell gestanden!

 

Advertisements

Faszination der Little Planets

Virtual Reality ist der neueste Fototrend und ermöglicht faszinierende Fotoansichten, mit denen man ein völlig neues Raumgefühl erleben kann.

Ich habe mir die neue Ricoh Theta S zu Weihnachten gegönnt und bin total begeistert von dieser zukunftsweisenden Technik. Mit ihr lassen sich nicht nur 360°-Rundumansichten erstellen, sondern auch kreative Little Planets in unzähligen Variationen. So, nun wißt ihr auch mit was ich das letzte verregnete Wochenende verbracht habe 😉 … schaut selbst:

ReisefotografieReisefotografieReisefotografieReisefotografieReisefotografieReisefotografieReisefotografie iReisefotografie

 

Hier könnt ihr meine 360°-Rundumbilder im Original anschauen. Leider habe ich noch nicht herausgefunden, wie ich sie hier auf dem Blog einfügen kann. Ich nehme an, ich muss upgraden, damit ich sie hier einbetten kann.

 

Eiszauber vs. Prokrastination

Auf meinem Schreibtisch stapelt sich Bürokram ohne Ende, der Haushalt ruft und das Auto hätte auch mal gerne wieder eine Reinigung. Aber draußen scheint die Sonne und zaubert wunderschöne Eiskristalle auf die Natur. Da schlägt sie wieder unbarmherzig bei mir zu, die Krankheit namens Prokrastination! Geht es euch auch manchmal / immer / öfters so? Bei welchen Gelegenheiten erwischt sie euch?

karin-schiel-fotografie-2013-11-12-7258karin-schiel-fotografie-2013-11-12-7260karin-schiel-fotografie-2013-11-12-7265karin-schiel-fotografie-2013-11-12-7279karin-schiel-fotografie-2013-11-12-7285karin-schiel-fotografie-2013-11-12-7319karin-schiel-fotografie-2013-11-12-7325karin-schiel-fotografie-2013-11-12-7337karin-schiel-fotografie-2013-11-12-7385

Happy New Year

Und schon wieder ist ein ereignisreiches Jahr zu Ende. Wo bleibt nur die Zeit?

Für mich war es das „Augen-Jahr“, denn ich habe eine Odysee an Augenoperationen hinter mir. Dank der wunderbaren Ärzte habe ich aber alles gut überstanden und schaue zuversichtlich in die Zukunft – im wahrsten Sinne des Wortes – und das wünsche ich euch allen ebenso!

Allen meinen  treuen Freundinnen und Freunden, Kundinnen und Kunden, den lieben Leserinnen und Lesern meines Blogs und den vielen wundervollen Menschen, die mir in diesem Jahr begegnetet sind, wünsche ich ein glückliches, erfülltes neues Jahr mit viel Liebe und Frieden, Gesundheit und Zufriedenheit. Mögen eure Träume und Wünsche in Erfüllung gehen!

Meiner süßen Familie und all den lieben Menschen um mich herum danke ich für die vielen wunderbaren Momente, für ihre Liebe und Fürsorge, für die vielen glücklichen, lustigen, entspannten …. und auch für die manchmal nervigen! … Stunden, die wir zusammen erleben durften!

Ich freue mich auf ein wunderschönes friedliches 2017 mit euch allen!

Lichtmalereien

An die ursprüngliche Bedeutung von Photografie  „Malen mit Licht“ denkt heutzutage kaum noch jemand, wenn er ein Foto betrachtet. Bei unserem abendlichen Spaziergang zu den Lichtkunstinstallationen des Lichtkunstfestivals der Kulturregion Stuttgart habe ich mich mal wieder dieser Bedeutung erinnert und  sie umzusetzen versucht. Hier seht ihr die Ergebnisse, die überwiegend bei  den Wasserkaskaden des Galateabrunnens beim Eugensplatz in Stuttgart entstanden sind. Ich wählte eine lange Belichtungszeit von 1/6 Sekunde bei offener Blende (f2.8). Da es bereits Nacht und bis auf die spärliche Beleuchtung vollkommen dunkel war, musste ich trotzdem eine sehr hohe ISO von 26.800 wählen. Durch die lange Belichtungszeit konnte ich die Kamera leicht bewegen um diesen malerischen Effekt zu erhalten.

Die Lichtinstallation von Max Frey bleibt übrigens 10 Jahre erhalten – ihr habt also noch ein bisschen Zeit, sie zu bewundern!

 

Hochzeit auf Schloß Solitude

… und kein einziges Foto! Genau das ist vor 25 Jahren diesem immer noch total verliebten Paar passiert, das ich  zur Silberhochzeit an dieser wunderbaren Location fotografieren durfte. Wenn es schon keine Erinnerungsfotos zur Hochzeit gab so soll wenigstens die Silberhochzeit mit schönen Paaraufnahmen vor dieser Traumkulisse festgehalten werden, dachte sich ihre Tochter und arrangierte ein Fotoshooting mit mir. Was für eine wunderbare Idee!

Wer heutzutage  für seine Hochzeit eine professionelle Fotografin oder einen Fotograf engagiert, muss sich darum zum Glück keine Sorgen mehr machen. Moderne Kameras wie meine Nikon  besitzen zwei Speicherkartenslots, so dass schon gleich bei der Aufnahme ein Sicherheitsbackup gewährleistet ist. Außerdem hat jeder Profi noch mindestens eine Zweitkamera dabei, falls der unwahrscheinliche Fall eines Kamera-Crashs eintreten sollte.

Von welchen Pannen bei einer Hochzeit habt Ihr schon gehört? Ich bin schon ganz neugierig auf Eure Geschichten und würde mich riesig freuen, wenn Ihr sie hier mit mir teilt!

Save the Date in Sri Lanka

Den passenden Hochzeitstermin in Sri Lanka zu finden ist eine echte Wissenschaft für sich. Zuallererst werden die Sterne nach dem astrologisch perfekten Termin für das Brautpaar befragt. Dann müssen sämtliche Unglücksboten und bösen Geister aus der Welt des Aberglaubens ausgeschlossen werden und zur letzten Absicherung wird auch noch ein Orakel befragt.  Der gesamte Juli kommt unter gar keinen Umständen in Frage weil er sicheres Unglück bringen wird.

Unsere Reisezeit lag offenbar in einer perfekten Hochzeitsperiode, denn alle Wedding-Chapels waren besetzt und in fast jedem noch so kleinen Ort begegnete man riesigen pompösen Hochzeitsgesellschaften. Als wir an diesem Brautpaar, das wie einem Bollywood-Movie entsprungen schien, vorbeifuhren, „mußte“ ich unseren Minibus-Fahrer zum Anhalten nötigen, um ein Bild von diesem Traumpaar als Souvenir mit nach Hause nehmen zu können!

Fotograf Hochzeit Stuttgart Reisefotografie BrautpaarshootingFotograf Hochzeit Stuttgart Reisefotografie Brautpaarshooting

Fotograf Business Stuttgart Fotoshooting People

Schnelle Autos – Harte Kerle

Ein Fotoshooting in den Hallen der Motorworld in Böblingen wird natürlich sofort mit heißen Kisten und harten Kerlen assoziiert – und ein bisschen fühlt es sich auch so an, wenn man die großzügigen Hallen betritt: Schnittige Rennwagen, teure italienische Sportwägen, wunderschöne Oldtimer wohin das Auge blickt! Wir kamen aus den Ahhh’s und Oooh’s gar nicht mehr heraus. Diese tolle Location war perfekt als Kulisse für ein Business-Shooting mit Bernd Bitzer, Autor, Model und ausgesprochener Autoliebhaber. Es hat super viel Spaß gemacht und ich war immer wieder aufs Neue verblüfft, mit welcher Leichtigkeit er von einem Augenblick zum anderen auf meine Anweisungen hin in eine neue Rolle schlüpft. Ein echter Profi eben!

Fotograf Business Stuttgart Fotoshooting People Fotograf Business Stuttgart Fotoshooting People Fotograf Business Stuttgart Fotoshooting People Fotograf Business Stuttgart Fotoshooting People Fotograf Business Stuttgart Fotoshooting People Fotograf Business Stuttgart Fotoshooting People   Fotograf Business Stuttgart Fotoshooting People Fotograf Business Stuttgart Fotoshooting People Fotograf Business Stuttgart Fotoshooting People

Die Fotografin liebt übrigens auch schnelle Autos!

Fotograf Business Stuttgart Fotoshooting People

 

Fotoshooting Fotograf Stuttgart People Hochzeit Paarshooting

Junges Glück festhalten – Paarshooting bei Schloß Solitude

Es war einer jener unglaublich heißen Augusttage, als ich mich mit Heike und Raphael bei Schloss Solitude zu einem Fotoshooting traf. Nur wenige Tage zuvor rief Heike mich an und fragte, ob ich zufällig noch ganz kurzfristig einen freien Termin hätte. Sie wolle ihren Freund mit einem Shooting zum Geburtstag überraschen. Wie der Zufall so will hatte ich am Wochenende tatsächlich noch frei, was in den Sommermonaten – Zeit vieler Hochzeiten –  wirklich selten der Fall ist.

Heike erzählte mir, was für eine Art von Bildern sie sich vorstellt und da war für mich gleich klar, dass Schloß Solitude die perfekte Location dafür ist. Es gibt viel Natur aber auch genügend Gebäude, die als wundervolle Kulisse für ein Paarshooting dienen. So entstehen die unterschiedlichsten Fotos an ein und demselben Ort.

Zur Einstimmung und um die erste Nervosität zu nehmen, entscheide ich mich immer für bewegte Fotos. Die Models dürfen mir Hand in Hand entgegenlaufen oder bekommen etwas, woran sie sich festhalten können. Aber Heike und Rafael waren schon während den ersten Probefotos vollkommen entspannt und ein richtig eingespieltes Team. Ich musste nur ganz wenige Anweisungen für die Posen geben. Und so ist allen Bildern eines gemeinsam: Vertrautheit.

Vielen Dank Euch beiden für den großartigen Nachmittag!

Fotoshooting Fotograf Stuttgart People Hochzeit Paarshooting Fotoshooting Fotograf Stuttgart People Hochzeit Paarshooting Fotoshooting Fotograf Stuttgart People Hochzeit Paarshooting Fotoshooting Fotograf Stuttgart People Hochzeit Paarshooting Fotoshooting Fotograf Stuttgart People Hochzeit Paarshooting Fotoshooting Fotograf Stuttgart People Hochzeit Paarshooting Fotoshooting Fotograf Stuttgart People Hochzeit Paarshooting   Fotoshooting Fotograf Stuttgart People Hochzeit Paarshooting Fotoshooting Fotograf Stuttgart People Hochzeit Paarshooting Fotoshooting Fotograf Stuttgart People Hochzeit Paarshooting  Fotoshooting Fotograf Stuttgart People Hochzeit Paarshooting Fotoshooting Fotograf Stuttgart People Hochzeit Paarshooting Fotoshooting Fotograf Stuttgart People Hochzeit Paarshooting Fotoshooting Fotograf Stuttgart People Hochzeit Paarshooting

Fotoshooting Fotograf Stuttgart Eventfotograf Event Hochzeit Hochzeitsfotograf

Scene-Shooting

Neulich stand mir mal wieder meine süße Tochter Modell. Es ist ja gar nicht mehr so einfach, als Mama mit ihr einen Termin zu erhalten! In der Oberstufe im Gymnasium sieht das Zeitmanagement bald mehr wie das einer gefragten Businesslady aus und ihre Freunde und Hobbys wollen  auch noch gepflegt werden! Da war das Zeitfenster fürs Shooting mal wieder richtig eng.

Um so wichtiger ist es, schon vorher eine Ideenliste im Kopf zu haben, damit während des Shootings alles schnell läuft. Ihr Styling im Scene-Look mit dem Killerpanda-Kleid verlangte nach einer außergewöhnlichen Location, die ich mit dieser bunten Graffiti-Wand gefunden habe.

An alle Stuttgarter: Wer weiß, wo wir geshootet haben? Ich bin gespannt, wer es als erstes errät!

Fotoshooting Fotograf Stuttgart Eventfotograf Event Hochzeit Hochzeitsfotograf Fotoshooting Fotograf Stuttgart Eventfotograf Event Hochzeit Hochzeitsfotograf Fotoshooting Fotograf Stuttgart Eventfotograf Event Hochzeit Hochzeitsfotograf Fotoshooting Fotograf Stuttgart Eventfotograf Event Hochzeit Hochzeitsfotograf Fotoshooting Fotograf Stuttgart Eventfotograf Event Hochzeit Hochzeitsfotograf

Fotoshooting Fotograf Stuttgart People Business Transgender

A Diva at Home – Part 2

Das Storyboard der Diva – alias Marlene –  geht  weiter! Wie schon in Teil 1 angekündigt, hat auch das Leben einer Diva so seine Tücken. Eigentlich ist das bisschen Haushalt doch kein Problem, solange nur genügend Personal herumsteht … aber heute? Da muß auch die Diva mal schnell zum Staubsauger greifen, wenn sich ganz unerwartet Besuch angekündigt hat!

Fotoshooting Fotograf Stuttgart People Business Transgender

Verflixt, ist das hartnäckig … !!

Fotoshooting Fotograf Stuttgart People Business Transgender

Das wäre geschafft! Juhuu! Jetzt erst mal relaxen!

Fotoshooting Fotograf Stuttgart People Business Transgender Fotoshooting Fotograf Stuttgart People Business Transgender

Ist heute nicht ein schöner Tag?!!!

Fotoshooting Fotograf Stuttgart People Business Transgender

Marlene liebt es, ihre Freunde mit Leckereien aus der Küche zu verwöhnen. Dabei genießt sie schon das Ritual des Vorbereitens, den verführerischen Duft der Zutaten und ihre Vorfreude. Ihre Spezialität sind kleine, einfache und doch raffinierte Gerichte. Bon Appetit!

Fotoshooting Fotograf Stuttgart People Business Transgender

Ich freue mich schon auf unser nächstes Shooting!

Fotoshooting Fotograf Stuttgart People Business Transgender

 

Alle Infos zu Marlene findet ihr hier. Wollt Ihr Marlene persönlich kennenlernen? Dann kommt zur Vernissage am 16. Juli 2015 ins Rathaus nach Neckartenzlingen.

 

 

 

Fotoshooting Fotograf Stuttgart People Business Transgender

A Diva at Home – Part 1

Ein Besuch bei Marlene und Bernd Bitzer ist immer spannend, denn man weiß vorher nie, wer einem die Tür öffnet. Bernd? Marlene?

Bernd als charmanter, smarter Businessman, der er ist? Marlene als sexy Vamp in seidenem Negligé oder vielleicht als seriöse Geschäftsfrau in gediegenem Business-Outfit? Denn Marlene und Bernd leben in einem einzigen Körper und der weibliche Part Marlene liebt das Spiel mit den unterschiedlichsten Rollen und Inszenierungen. Bernd dagegen ist ein Selfmademan, der warscheinlich schon annähernd alles im Leben ausprobiert hat und mit seiner charmanten und witzigen Art sofort jeden in seinen Bann zieht. Seine Geschichte hat er in dem wunderbaren Büchlein „girls game – Meine erstaunliche Reise in die Welt der Frauen“ sensibel, mutig und in seinem einzigartigen humorvollen Stil erzählt, das zwischenzeitlich in viele Sprachen übersetzt wurde.

Für einen Promotion-Flyer durfte ich unter dem Titel „A Diva at Home“ einen Tag mit Marlene inszenieren:

Vom Start in den Tag, dem morgendlichen Cappuchino-Ritual, Vorbereitung für ein Kundengespräch, die Tücken der Hausarbeit, schick im Business-Outfit bis zum abendlichen Auftritt im Stil der großen Kaiserin Sissi.

Wir shooteten ein ganzes Wochenende von früh Morgens bis spät in die Nacht. Das Storyboard habe ich natürlich schon im Vorfeld erarbeitet. Bis dann das Makeup und Styling sitzt, das Outfit gewählt ist, die Kulisse hergerichtet und das Licht perfekt ist müssen alle im Team Hand in Hand arbeiten.

Hier konntet ihr bereits der Makeup Artistin Anja Katharina Wascher über die Schultern schauen. Ich muss wohl nicht erwähnen, dass wir viel Spaß zusammen hatten. Mit Marlene jagt ein Lachflash den anderen!

Fotoshooting Fotograf Stuttgart People Business Fotoshooting Fotograf Stuttgart People Business Fotoshooting Fotograf Stuttgart People Business Transgender Fotoshooting Fotograf Stuttgart People BusinessFotoshooting Fotograf Stuttgart People Business Transgender

Das Ergebnis des ersten Tages seht ihr hier:

Fotoshooting Fotograf Stuttgart People Business Transgender

Eine Diva ganz privat

Fotoshooting Fotograf Stuttgart People Business Transgender

Eine Diva ganz privat

Fotoshooting Fotograf Stuttgart People Business Transgender

Eine Diva ganz privat

Fotoshooting Fotograf Stuttgart People Business Fotoshooting Fotograf Stuttgart People Business

Fotoshooting Fotograf Stuttgart People Business TransgenderFotoshooting Fotograf Stuttgart People Business Transgender

Fotoshooting Fotograf Stuttgart People Business Transgender Fotoshooting Fotograf Stuttgart People Business TransgenderFotoshooting Fotograf Stuttgart People Business Transgender

Fotoshooting Fotograf Stuttgart People Business Transgender

Fotoshooting Fotograf Stuttgart People Business TransgenderFotoshooting Fotograf Stuttgart People Business TransgenderFotoshooting Fotograf Stuttgart People Business Transgender

Ein ganz herzliches Dankeschön an Marlene für dieses großartige Shooting!